Strona wykorzystuje pliki cookie w celu realizacji usług zgodnie z Polityką Prywatności.

Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do cookie w Twojej przeglądarce lub konfiguracji usługi.

Zamknij
Polish (Poland)Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

WBZ

Montag, 22 Juli 2013

Citizenship and Identity in the Welfare State

Written by 
Rate this item
(0 votes)
Citizenship and Identity in the Welfare State Citizenship and Identity in the Welfare State

Eine Neuerscheinung herausgegeben von Ireneusz Pawel Karolewski und Andrzej Marcin Suszycki.

 

Karolewski

 

Der Band untersucht Staatsbürgerschaft und Identität im Kontext des Wohlfahrtsstaates und versammelt Beiträge, die die konzeptuellen Aspekte von Bürgerschaft und Identität im Wohlfahrtsstaat untersuchen, die Beziehung zwischen verschiedenen Formen von Bürgerschaft und wohlfahrtsstaatlicher Rechte analysieren sowie die Bedeutung nationaler Identität für die Entwicklung und den Bestand des Wohlfahrtsstaates herausarbeiten.

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur Politischen Soziologie. Studies on Political Sociology, Band 13

 

Inhaltsverzeichnis/Leseprobe

 

Autoren:

Prof. Dr. Ireneusz Paweł Karolewski, WBZ

Dr. Andrzej Suszycki Universität Passau

Read 22410 times Last modified on Dienstag, 23 Juli 2013 09:54